Hauptversammlung

19. Juni 2020 (inkl. Updates vom 3. Juli 2020)
Die außerordentliche Hauptversammlung der Addiko Bank AG findet am 10. Juli 2020 um 10:30 Uhr (MEZ) statt:

Die Hauptversammlung der Addiko Bank AG am 10. Juli 2020 wird auf Grundlage von § 1 Abs 2 COVID-19-GesG, BGBl. I Nr. 16/2020 idF BGBl. I Nr. 24/2020 und der COVID-19-GesV (BGBl. II Nr. 140/2020) unter Berücksichtigung der Interessen sowohl der Gesellschaft als auch der Teilnehmer als „virtuelle Hauptversammlung“ durchgeführt.

Dies bedeutet, dass aus Gründen des Gesundheitsschutzes bei der Hauptversammlung der Addiko Bank AG am 10. Juli 2020 Aktionäre nicht physisch anwesend sein können.

Soweit nicht anders vorgesehen, handelt es sich bei englischen Texten um Übersetzungen der deutschsprachigen Originale. Im Fall von Abweichungen ist der deutsche Text maßgeblich.

 

1. Einladung
Vollständiger Text der Einberufung
Weitergehende Informationen
Update 23. Juni 2020: Ergänzung der Tagesordnung gem. § 109 Abs 1 AktG

 

2. Tagesordnung
1. Wahl des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2021
2. Beschlussfassung über die Vergütungspolitik
3. Wahlen in den Aufsichtsrat
4. Neufassung und Änderung der Satzung in Punkt 17.9 (Update 23. Juni 2020)

Tagesordnung per 23. Juni 2020

 

3. Unterlagen
Beschlussvorschläge zu den Tagesordnungspunkten 1 – 3

Vergütungspolitik über die Grundsätze für die Bezüge der Vorstandsmitglieder
Vergütungspolitik über die Grundsätze für die Bezüge der Aufsichtsratsmitglieder

Einberufungsverlangen gemäß § 105 Abs 3 AktG mit Beschlussvorschlägen des Aktionärs DDM Invest III AG zum Tagesordnungspunkt 3

Update 23. Juni 2020: Verlangen gem. § 109 Abs 1 AktG der Aktionärin DDM Invest III AG mit Beschlussvorschlag und Begründung zu Tagesordnungspunkt 4

Update 25. Juni 2020: Stellungnahme des Aufsichtsrates der Addiko Bank AG zur Ergänzung der Tagesordnung

Update 2.  Juli 2020: Verlangen gem. § 110 AktG des Aktionärs Dr. Christian Mache mit Beschlussvorschlag und Begründung zu Tagesordnungspunkt 3

Update 3. Juli 2020: Stellungnahme des Aufsichtsrates der Addiko Bank AG zum  Verlangen des Aktionärs Dr. Christian Mache  zu Tagesordnungspunkt 3

Lebenslauf der Kandidaten für die Wahl in den Aufsichtsrat sowie Erklärung gemäß § 87 AktG:
Monika Wildner – Erklärung
Monika Wildner – Lebenslauf
Michael Mendel – Erklärung
Michael Mendel – Lebenslauf
Andreas Tuczka – Erklärung
Andreas Tuczka – Lebenslauf

Update 2. Juli 2020:
Kurt Pribil – Erklärung
Kurt Pribil – Lebenslauf

4. Formulare
Update 2. Juli 2020: Vollmachtsformular für die besonderen Stimmrechtsvertreter gemäß § 3 Abs 4 COVID-19-GesV
Frageformular
Formular für den Widerruf einer Vollmacht

31. März 2020 (Update)
Addiko Bank AG verschiebt ihre ordentliche Hauptversammlung im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie auf das vierte Quartal 2020 (pdf)

 

20. März 2020
Die ordentliche Hauptversammlung 2020 der Addiko Bank AG findet am 21. April 2020 um 10:30 Uhr (MEZ) statt:
Wiener Börse Säle
Wipplingerstrasse 34
1010  Wien/Österreich

Aufgrund der zuletzt von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Vermeidung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus, wissen wir am heutigen Tage noch nicht, ob wir die Hauptversammlung am 21. April 2020 abhalten können.
Der Vorstand hofft, dass sich die Lage in Österreich bis dahin gebessert hat und die dann geltenden behördlichen Auflagen (Beschränkung der Teilnehmerzahl) die Durchführung einer Hauptversammlung der Addiko Bank AG am 21. April 2020 möglich machen. Unter diesen Prämissen erfolgt die gegenständliche Einberufung der kommenden Hauptversammlung. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen auf eine persönliche Teilnahme in der Hauptversammlung zu verzichten, dem unabhängigen Stimmrechtsvertreter des IVA eine weisungsgebundene Stimmrechtsvollmacht zu erteilen (siehe Abschnitt IV. der Einberufung). Addiko Bank AG stellt sicher, dass sämtliche Anforderungen, Empfehlungen und beste Verfahren zur räumlichen Distanzierung der anwesenden Teilnehmer bei Durchführung der Hauptversammlung umgesetzt werden. Der Vorstand der Addiko Bank AG behält sich jedoch ausdrücklich vor, die Hauptversammlung kurzfristig abzusagen, sollte dies aufgrund der Vorgaben der Behörden angebracht sein.

Soweit nicht anders vorgesehen, handelt es sich bei englischen Texten um Übersetzungen der deutschsprachigen Originale. Im Fall von Abweichungen ist der deutsche Text maßgeblich.

 

1. Einladung
Vollständiger Text der Einberufung
Weitergehende Informationen

 

2. Tagesordnung
1. Vorlage des Jahresabschlusses samt Lagebericht und konsolidierter Corporate-Governance-Bericht, des Konzernabschlusses samt Konzernlagebericht und konsolidiertem nichtfinanziellen Bericht, des Vorschlags für die Gewinnverwendung und des vom Auf­sichtsrat erstatteten Berichts für das Geschäftsjahr 2019
2. Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns
3. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Ge­schäftsjahr 2019
4. Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Ge­schäftsjahr 2019
5. Wahl des Abschlussprüfers und Konzernabschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2021
6. Beschlussfassung über die Vergütungspolitik

 

3. Unterlagen
Jahresabschluss samt Lagebericht
Konsolidierter Corporate-Governance-Bericht
Konzernabschluss samt Konzernlagebericht
Vorschlag für die Gewinnverwendung
Gesonderter konsolidierter nichtfinanzieller Bericht
Bericht des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019
Beschlussvorschläge zu den Tagesordnungspunkten 2 – 6
Vergütungspolitik über die Grundsätze für die Bezüge der Vorstandsmitglieder
Vergütungspolitik über die Grundsätze für die Bezüge der Aufsichtsratsmitglieder

 

4. Formulare
Formular für die Erteilung einer Vollmacht
Formular für die Erteilung einer Vollmacht an Dipl.-Volkswirt, Dipl.-Jurist Florian Beckermann
Formular für den Widerruf einer Vollmacht

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen.

Durch Klicken auf einen Link auf dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.