Strategy

Die Addiko Gruppe konzentriert ihre Aktivitäten auf die Segmente Consumer und SME, denen sie unbesicherte Kreditprodukte sowie Zahlungsdienstleistungen anbietet. Das Wertversprechen in diesen Fokusbereichen basiert auf Komfort (wenn möglich eine einzige Interaktion) und Geschwindigkeit (schnell genug, dass Kunden keine alternativen Lösungen benötigen), da Kunden aus diesen Gruppen mit größerer Wahrscheinlichkeit standardisierte und einfache Produkte und Dienstleistungen benötigen, für welche Komfort und Geschwindigkeit wichtiger sind als Beratungsdienste.

Die Addiko Gruppe verfügt über ein gut verteiltes Filialnetz in der Region, um ihre digitalen Angebote zu bewerben und gleichzeitig aktuellen Kunden und potentiellen Neukunden die Gewissheit zu geben, persönlich mit Bankvertretern sprechen oder eine Unterschrift leisten zu können, falls dies rechtlich erforderlich ist.

Die Entwicklung digitaler Funktionen ist eine wesentliche Säule für die Umsetzung der Strategie. Durch die Digitalisierung von Vertrieb und Service kann die Addiko Gruppe ihren Zielkunden mehr Komfort und Geschwindigkeit bieten, operativ effizient arbeiten, Kosten optimieren und gleichzeitig eine größere Reichweite im Vergleich zu einem rein physischen Filialnetz erzielen, während sich der digitale Reifegrad in den Märkten der Addiko Gruppe erhöht.

Die folgenden Stärken sind die Haupttreiber, die es der Addiko Gruppe ermöglichen, ihre Strategie erfolgreich umzusetzen:

 

Gut positionierte Region für Konvergenz des noch nicht ausreichend durchdrungenen Bankensektors
Die Addiko Gruppe ist in der letzten Konvergenzregion der EU tätig, in der die Finanzintermediation gering ist und die digitale Transformation noch im Entstehen begriffen ist. Darüber hinaus wächst der unbesicherte Privatkundenkreditmarkt in der Region schneller als in der EU. Die Addiko Gruppe ist davon überzeugt, dass das Angebot eines unkomplizierten Bankgeschäfts mit modernen digitalen Funktionen eine solide Basis für die Steigerung des zukünftigen Geschäfts in der Region bietet.

Eine gut etablierte, überregionale Plattform mit Synergiepotentialen hinsichtlich zukünftiger Wettbewerbsfähigkeit
Fundiertes internationales Know-how, lokale Kompetenzen und die Präsenz in CSEE-Ländern bilden die Basis für ein regionales Team, das eine schlanke und effiziente Plattform für die Umsetzung seiner Geschäftsstrategie bietet. Die Addiko Gruppe verfügt über ein effizientes Betriebsmodell, in welchem sie Schlüsselfunktionen in Tochtergesellschaften ausgelagert. Dies ermöglicht eine Kostenreduktion durch Zentralisierung von Diensten, Skaleneffekten, Agilität und Umsetzungsvermögen sowie die Anziehung von Talenten.

Transformation in einen fokussierten Consumer- und SME-Spezialisten
Die Addiko Gruppe hat sich von einer Universalbank in eine Spezialbank für die CSEE-Region gewandelt mit Schwerpunkt auf hochprofitable Kredite für Consumer und SME („Fokusbereiche“), die mit einfachen, komfortablen und digital gestützten Angeboten serviciert werden. Die Addiko Gruppe bietet unkompliziertes Banking an, was sich auch in der Kommunikation mit Kunden konsequent widerspiegelt. Komfort und Schnelligkeit zählen zu den wichtigsten Faktoren für Kunden aus dem Consumer- und SME Bereich. Die Spezialisierung der Addiko Gruppe auf die Kreditvergabe in diesem Bereich wird durch ein umsichtiges Risikomanagement des aus vergangenen Geschäften bestehenden, soliden Portfolios im Nicht-Fokusbereich unterstützt, das im Rahmen eines geplanten Abbaus genutzt werden kann, um die Expansion in das Consumer- und SME Geschäft zu finanzieren.

Erschließung von Wachstumspotential auf traditionellen Märkten mit innovativen digitalen Lösungen
Die Addiko Gruppe hat die Weiterentwicklung des digitalen Banking in den Mittelpunkt ihrer Strategie gestellt. Sie implementierte technologische Lösungen, die sich in weiter entwickelten Märkten bereits bewährt haben, in den CSEE-Märkten jedoch als innovativ angesehen werden. Die Addiko Gruppe geht davon aus, dass die Fokussierung auf das digitale Banking dazu beitragen wird, Marktanteile in ihren „Fokusbereichen“ zu gewinnen, ohne das Filialnetz ausbauen zu müssen.

Solide bilanzielle Grundlage für weiteres Gewinnwachstum
Die Addiko Gruppe verfügt über eine solide und gut kapitalisierte Bilanz, die den Ausbau ihres Geschäfts in den „Fokusbereichen“ Consumer und SME unterstützt. Die Addiko Gruppe arbeitet in Bezug auf Finanzierung, Risikoparametern und Kapitalbasis mit starken Parametern, die es der Addiko Gruppe finanziell ermöglicht, ihre Strategie umzusetzen.